Seit Jahresanfang läuft die Hafnium-Attacke gegen Microsofts Exchange Server.

Jetzt droht infizierten Systemen neues Ungemach:

Die Verschlüsselungssoftware „DearCry“ greift diese Rechner an, verschlüsselt sie und fordert von den Betreibern die Zahlung digitalen Lösegelds!

DearCry Ransomware bedroht Exchange-Server

In vielen Fälle wird zur Abwehr der Gefahr nur die Neuinstallation der Mailserver helfen!