Geschäft mit den Cyber-Versicherungen in der EU seit Einführung der DSGVO

Die Allianz-Versicherung vermeldete interessante Zahlen über das Wachstum im Markt der Cyber-Versicherungen und die Schadensquote:

Die verschärften Datenschutz-Vorschriften der EU befeuern die Nachfrage nach Cyber-Versicherungen gegen Internetkriminalität. Der Umsatz der Allianz-Tochtergesellschaft AGCS mit Cyber-Policen werde in diesem Jahr erstmals die Schwelle von hundert Millionen Euro überschreiten, sagte Martin Zschech, Chef des mitteleuropäischen AGCS-Cybergeschäfts, am Freitag in München. Die auf Firmenkunden spezialisierte Allianz-Tochtergesellschaft verbuche bei jeder zehnten Cyber-Police eine Schadenmeldung – jede dritte davon ausgelöst durch Datenschutzverstöße.

https://boerse-express.com/news/articles/allianz-eu-datenschutzverordnung-gut-fuer-cyber-versicherung-103160